Fernstudium an einer Fernuni

Fernstudiengänge liegen im Trend. Das belegen nicht zuletzt die neusten Zahlen des Bundesamts für Statistik. Doch woran liegt dieser Ansturm ? Durch die Umstellung des Diploms auf das Bachelor Master System haben sich zahlreiche junge Menschen für ein Universitätsstudium entschieden. Nicht zuletzt deshalb, weil man seinen Bachelor in der Regel schon nach 3 Jahren in der Tasche hat.

Fernstudenten haben mehr Disziplin

In der Uni sitzen und Kaffee trinken kann wirklich jeder. Wer aber dazu in der Lage ist sich neben einem 40 Stunden Fulltime Job im Fernstudium weiterzubilden, mit dem kann man auch als Angestellter rechnen. Hinzu kommt, dass Fernstudenten in der Regel noch Berufserfahrung mitbringen, die in der heutigen Zeit händeringend gesucht wird.

Auch ohne Abitur im Fernstudium seinen Bachelor machen

Die Zeiten in denen man nur mit Abitur in Deutschland studieren konnte, sind längst vorbei. Heutzutage hat man ebenfalls die Möglichkeit mit einer Ausbildung und Berufserfahrung zu studieren. Besonders das Hamburger Hochschulgesetz eignet sich dafür gut. Welche Voraussetzungen du wirklich für ein Bachelor Fernstudium erfüllen musst, findest du auf den Seiten der Fernhochschulen wie zum Beispiel der Fernuni Hagen oder Euro FH in Hamburg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>